Notenshop.de Der Notenshop im Internet
  Rudiments
...entstammen einer langen amerikanischen Trommeltradition und werden generell unterteilt in:

Rolls - Wirbel
Flams - Einfache Vorschläge

Diddles - Spezielle Handsätze

Drags - Doppelte Vorschläge

sie eignen sich nicht nur vortrefflich zum täglichen Warm-Up, sowie der Perfektionierung der eigenen Spieltechnik, sondern können mit ein bißchen Kreativität das Spiel am Drum-Set auf fantastische Art und Weise erweitern. Großartige Beispiele dafür findet man bei Schlagzeugern wie Steve Gadd, Dave Weckl, Vinnie Colaiuta etc.!

Es existieren natürlich nicht nur die bekannten 26 amerikanischen Rudiments, ich werde versuchen so viele Variationen wie nur eben möglich im Laufe der Zeit hier aufzulisten!

Was man damit am Drum-Set so alles anstellen kann werdet Ihr hier ebenfalls in Kürze erfahren.


Bannerexchange4u/5:7_Tausch/20.000Gratiseinblendungen/
1000_Einblendungen monatlich/3-Ebenen_ref-system